Pipewave

Pipewave

Die Redwell Infrarot-Heizsäule Pipewave lässt sich vollkommen flexibel einsetzen.
Für die Wand- oder Deckenmontage erhalten Sie die Pipewave in fünf verschiedenen Größen bzw. Leistungsstufen.
Falls Sie dagegen ein Standmodell bevorzugen, stehen Ihnen vier Größen mit einer Leistung von 300 Watt bis hin zu 1200 Watt zur Auswahl.

Technische Daten

OberflächeAluminium pulverbeschichtet, RAL 9016
SchutzartIP 40 (Anschluss mit Stecker)
40 (Festanschluss)
MontageWand, Decke, Standmodell

Produktbeispiele

Verfügbare Modelle

Montagemodell

ModellLeistungGewicht Abmessung
Pipewave 300300 Wattca. 4 kgØ 200 x 515 mm
Pipewave 600600 Wattca. 7 kgØ 200 x 1015 mm
Pipewave 900900 Wattca. 10 kgØ 200 x 1515 mm
Pipewave 12001200 Wattca. 12 kgØ 200 x 2015 mm
Pipewave 18001800 Wattca. 17 kgØ 200 x 3015 mm

Standmodell

ModellLeistungGewicht Abmessung
Pipewave 300300 Wattca. 6 kgØ 200 x 540 mm
Standfuß: Ø 400 mm
Pipewave 600600 Wattca. 10 kgØ 200 x 1040 mm
Standfuß: Ø 400 mm
Pipewave 900900 Wattca. 12 kgØ 200 x 1540 mm
Standfuß: Ø 400 mm
Pipewave 12001200 Wattca. 15 kgØ 200 x 2040 mm
Standfuß: Ø 400 mm

Hiermit möchten wir Sie in Kenntnis setzen, dass gemäß der EU-Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG die Verordnung 2015/1188 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen wurde.
Die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen ist ausschließlich in Verbindung mit externen Raumtemperaturreglern zulässig, die folgende Funktionen erfüllen: elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und/oder Fenster-Öffnungsmelder und/oder adaptive Regelung des Heizbeginns.

Datenblatt

Laden Sie hier das Produktdatenblatt zur Redwell Pipewave herunter.

Die Redwell Garantie


Lesen Sie mehr zu unseren Garantiebedingungen.